Sie sind hier:

von Thomas Hänig

Datenmanagement im Unternehmen vereinfachen

Ansprechpartnerfoto - Thomas Hänig - AnalyticsGate AKQUINET

Thomas Hänig

Head of Development und Datenanalyst

Beratung AnalyticsGate

+49 36 41 32 78 72-6
E-Mail

Vertrauter Umgang mit Daten als Meilenstein für erfolgreiches Datenmanagement

Jeder Mitarbeiter kann nun mit nur wenigen Klicks tiefe Einblicke in Unternehmensdaten erlangen – und das, ohne sich mit den Herausforderungen komplexer Business-Intelligence-Tools auseinandersetzen zu müssen. Das Versprechen: Einfaches Datenmanagement für Verkaufszahlen, Kundendaten oder Finanzkennzahlen zu analysieren und zu bearbeiten.

Ein Tool, welches genau dafür entwickelt wurde, auf Knopfdruck Daten aus Qlik Sense in Excel zu exportieren, ist AnalyticsGate. Es reduziert die Komplexität von Qlik Sense, indem es Daten aus dem BI-Tool nahtlos in das bekannte Excel-Format überführt. Auf diese Weise wird die Bearbeitung von Daten für Mitarbeiter auf allen Ebenen vereinfacht.

In diesem Artikel erfahren Sie:

  • Wie AnalyticsGate die Übertragung und Nutzung von Qlik Sense-Daten in Excel ermöglicht.
  • Die spezifischen Vorteile von AnalyticsGate für Mitarbeiter ohne vertiefte BI-Kenntnisse.
  • Anschauliche Anwendungsbeispiele von AnalyticsGate in realen Unternehmensszenarien.

AnalyticsGate bietet eine benutzerfreundliche Lösung, um den Umgang mit Unternehmenskennzahlen und KPIs zu vereinfachen, und überbrückt damit die Lücke zwischen anspruchsvoller Datenanalyse und alltäglicher Arbeitseffizienz. -Thomas Hänig, Datenanalyst und AnalyticsGate-Entwickler

Inhaltsverzeichnis

Die Rolle von AnalyticsGate in der Datenanalyse

Durch die Integration von Qlik Sense in Excel überwindet AnalyticsGate die Herausforderung der Komplexität für Standardanwender. Dieses Excel Add-In wurde speziell entwickelt, um Mitarbeitern ohne spezielle BI-Kenntnisse die Arbeit mit komplexen Daten zu erleichtern. Es ermöglicht einen nahtlosen und vertrauten Zugriff auf Business-Intelligence-Daten, ideal für diejenigen, die sich bei ihrer täglichen Arbeit auf Excel verlassen. Produktivitätssteigerungen durch Automatisierung, Datenverfügbarkeit und Aktualität können so langfristig realisiert werden.

Durch die Nutzung von AnalyticsGate können Mitarbeiter ohne tiefgreifende BI-Kenntnisse:

  • Einfach auf Qlik Sense-Daten in Excel zugreifen.
  • Datenanalysen und Berichte erstellen, die sonst komplexe BI-Operationen erfordern würden.
  • Entscheidungen auf Basis von genauen, zeitnahen Daten treffen, ohne sich in technischen Details zu verlieren.

AnalyticsGate in der Praxis – Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten

AnalyticsGate verändert die Art und Weise, wie Mitarbeiter in Unternehmen mit wichtigen Daten wie Finanzdaten, Gewinn- und Verlustrechnungen, Verkaufszahlen, Kundendaten und Cashflow arbeiten können.

Mit unserem Business Intelligence-Kompass erfahren Sie, wie Sie ein erfolgreiches BI-Reporting in Ihrem Unternehmen einführen. So steigern Sie die Produktivität im Umgang mit Unternehmensdaten und damit Ihren Umsatz.

Jetzt aber zurück zum Thema. Kürzlich hatten wir die Gelegenheit, Feedback von zwei AnalyticsGate-Kunden zu erhalten, die das Excel Add-In erfolgreich in ihre tägliche Arbeit integriert haben.

Fallbeispiel Gewinn- und Verlustrechnung

Im ersten Fallbeispiel hat die Einführung von AnalyticsGate zu einer erheblichen Vereinfachung bei der Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen jährlichen Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) geführt. Durch die Verfügbarkeit und Strukturierung aktueller Daten, die von der Controlling Abteilung nach Bedarf abgerufen werden können, ist es nun möglich, den Prozess der GuV schneller und einfacher durchzuführen. Die Implementierung von AnalyticsGate und die damit verbundene Automatisierung ermöglicht es dem Unternehmen, seine Gewinn- und Verlustrechnung jederzeit und nicht nur einmal im Jahr zu erstellen. Diese erhöhte Frequenz bietet einen tieferen Einblick in die finanzielle Lage des Unternehmens und ermöglicht eine bessere Allokation der finanziellen Mittel. Durch die regelmäßigere Durchführung der GuV ist das Unternehmen jetzt in der Lage, seine Finanzstrategie effektiver zu gestalten und somit seine Finanzplanung zu optimieren.

Fallbeispiel Marketingsegmentierung

In einem weiteren Fallbeispieleines E-Commerce-Unternehmens hat AnalyticsGate eine Schlüsselrolle bei der Neugestaltung der Marketingstrategien gespielt. Vor der Implementierung von AnalyticsGate war das Unternehmen größtenteils auf manuelle Segmentierung von Kundendaten angewiesen.

Durch die Einführung von AnalyticsGate kann es diesen Prozess durch die direkte Analyse von Echtzeit-Daten aus Qlik Sense schneller und einfacher durchführen. Das Add-In wird außerdem zur Analyse der Kaufhistorie und zur Bewertung des Customer Lifetime Value (CLV) ihrer Kunden genutzt. Diese detaillierten Einblicke ermöglichen es dem Unternehmen, dessen E-Mail-Marketingkampagnen präziser auf Kundensegmente mit dem höchsten Umsatzpotenzial auszurichten.

Darüber hinaus nutzt das Unternehmen AnalyticsGate aktiv zur Analyse demografischer Daten, um personalisierte Marketingstrategien für verschiedene Kundengruppen zu entwickeln. Durch die Kombination dieser tiefgreifenden Analysen – Kaufhistorie, CLV und demografische Daten – erstellt das E-Commerce-Unternehmen derzeit Kampagnen, die relevanter wie effektiver sind.

Konkrete Anwendungen und Vorteile von AnalyticsGate:

  1. Finanzdaten auf Knopfdruck: Mitarbeiter können aktuelle Finanzdaten direkt in Excel abrufen und analysieren, was die Erstellung von Finanzberichten und Budgetplänen vereinfacht.
  2. Detaillierte Verkaufsanalysen: Vertriebsteams profitieren von der Möglichkeit, Verkaufszahlen und Lagerbestände direkt in Excel zu überwachen und auszuwerten, um den Überblick immer zu behalten.
  3. Optimierung des Cashflows: Mit aktuellen Cashflow-Daten können Manager Liquiditätsplanungen effizienter gestalten und Risiken besser einschätzen.
  4. Kundendatenanalyse: Marketing- und Kundenservice-Teams können Kundendaten leichter segmentieren und analysieren, um maßgeschneiderte Marketingkampagnen zu gestalten und verbesserten Kundenservice zu bieten.

Anwendungsbeispiele von AnalyticsGate im Unternehmenskontext

Die folgenden Beispiele illustrieren, wie AnalyticsGate in verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens konkret eingesetzt werden kann.  

  • Finanzabteilung: Budgetüberwachung und -planung
    Mitarbeiter der Finanzabteilung nutzen AnalyticsGate, um die Aktiva und Passiva des Jahres 2022 aus der Qlik Sense Cloud in Excel zu importieren und sofort einen Budgetvergleich mit dem Jahr 2023 durchzuführen. Dies ermöglicht eine schnelle Anpassung der Ausgabenpläne auf der Grundlage der tatsächlichen Zahlen.
  • Vertriebsmanagement: Analyse von Verkaufstrends
    Ein Vertriebsleiter nutzt AnalyticsGate, um monatliche Verkaufszahlen in verschiedenen Produktkategorien in Excel zu analysieren, um den eigenen Marktanteil zu bestimmen. Er erkennt sofort Trends und passt die Verkaufsstrategien entsprechend an, um den Marktanteil zu erhöhen.
  • Marketing: Kundensegmentierung und Kampagnenanalyse
    Das Marketing-Team nutzt AnalyticsGate, um Kundendaten wie Kaufhistorie und demografische Daten aus Qlik Sense nach Excel zu übertragen. Dort werden die Daten segmentiert, um gezielte E-Mail-Marketingkampagnen für die einzelnen Kundensegmente zu entwickeln.
  • Management: Entscheidungsfindung auf Basis aktueller Unternehmenskennzahlen
    Ein Geschäftsführer lässt seine Mitarbeiter mit AnalyticsGate Berichte über Unternehmenskennzahlen wie Cashflow, Gewinn- und Verlustrechnungen sowie Kundenwachstumsdaten erstellen. Diese Informationen ermöglichen ihm, fundierte strategische Entscheidungen zu treffen.

Alle Grundlagen zum Thema finden Sie auch in unserem Business Intelligence Leitfaden für Unternehmen.

Wie die Datenanalyse und Berichterstellung in AnalyticsGate in der Praxis aussehen kann, stellen wir Ihnen in der folgenden Übersicht Schritt für Schritt vor. Sie können sich AnalyticsGate kostenlos herunterladen und mit unseren Demo-Templates arbeiten, um selbst zu prüfen, ob und für welche individuellen Aufgaben unser Add-in für Sie geeignet ist.

Öffnen des AnalyticsGate-Dashboards in Excel

Laden Sie AnalyticsGate herunter und folgen sie den Installationsanweisungen. Sobald das Add-in installiert ist, können Sie unter dem Reiter „AnalyticsGate“ die Funktionen sehen und sich über die Funktion „Connections“ und folgend „AnalyticsGate – Demoserver“ mit unserem Demoserver verbinden.

Hier sehen Sie die Übersicht und die verfügbaren Demo-Applikationen.

Anwendung: Wählen Sie die gewünschte Applikation aus und laden Sie über die Funktion „Qlik Daten nach Excel“ eine beliebige Tabelle in Ihre Excel Arbeitsmappe. Sie können nun nach Belieben mit den Demo-Daten in Excel arbeiten.

Erstellung einer Verkaufsstatistik

Kunden Verkäufe

Hier haben wir das Beispiel einer einfachen Verkaufs- oder Sales-Statistik als Beispiel gewählt. Ganz nach ihren Anforderungen und basierend auf den verfügbaren Daten können Sie gezielt KPIs wie z. B. Customer Lifetime Value, demografische Daten etc. hinzufügen oder entfernen.


Anwendung: Dieses Beispiel-Template ermöglicht es, Verkaufszahlen detailliert für Kunden zu analysieren, um Verkaufsstrategien und Kundenbeziehungen zu optimieren.

Den Cashflow im Unternehmen darstellen

Cashflow

Übertragen Sie Ihre Daten einfach von Qlik Sense nach Excel, um jederzeit den aktuellen Cashflow im Unternehmen einzusehen. Weil die Daten in der Qlik-Sense-Datenbank immer auf dem neuesten Stand sind, müssen sich Anwender nicht mehr um die Aktualität und Genauigkeit der Daten kümmern, und sie können ihre Arbeit produktiver und schneller ausführen.

Anwendung: Mit diesem Beispiel können Sie die Verteilung von Produkten oder Dienstleistungen über verschiedene Kanäle oder Regionen hinweg analysieren und strategische Vertriebsentscheidungen treffen.

Erstellung eines Finanzreports

Sample Report

Die Berichterstellung kann mit dem AnalyticsGate-Add-in ganz leicht durchgeführt werden. So können Mitarbeiter spezifische Datensätze denkbar leicht sowie übersichtlich präsentieren und erheblich Zeit sparen bei der einst zeitaufwendigen Berichterstellung.


Anwendung: Dieses Beispiel zeigt, wie ein umfassender Finanz- oder Kennzahlenbericht aussehen könnte.

AnalyticsGate – Ihr Wegbereiter für effiziente Datenarbeit in Ihrem Unternehmen

Wir haben Ihnen einen übersichtlichen Einblick gegeben, wie AnalyticsGate zu einem funktionellen Werkzeug für eine effiziente und effektive Datenarbeit in Unternehmen werden kann. Unser Tool ermöglicht es Mitarbeitern ganz unterschiedlicher Abteilungen, komplexe Daten aus Qlik Sense nahtlos in die ihnen vertraute Excel-Umgebung zu transferieren und integrieren. Dadurch wird die Datenanalyse ganz ohne fachliches Know-how nicht nur zugänglicher, sondern auch wesentlich praktikabler in der täglichen Arbeit.

Hauptvorteile von AnalyticsGate:

  • Ermöglicht den direkten Zugriff auf aktuelle und relevante Unternehmensdaten in Qlik Sense über Excel.
  • Vereinfacht komplexe Datenanalysen und macht wichtige Datensätze für alle Mitarbeiter zugänglich.
  • Unterstützt präzise und fundierte Entscheidungen durch aktuelle und korrekte Daten.

AnalyticsGate ist daher nicht nur eine Erleichterung für die Mitarbeiter, die täglich mit Daten arbeiten, sondern auch ein strategischer Vorteil für das gesamte Unternehmen. Durch die Verbesserung der Datenzugänglichkeit und -verarbeitung trägt es zu einer gesteigerten Effizienz und einer besseren Entscheidungsfindung bei.

Wie genau Ihr Unternehmen von unserer Qlik Sense Erweiterung profitieren kann, können Sie hier lesen.

Unser Beratungsteam beantwortet ihnen gerne ihre Fragen

AKQUINET Ansprechpartner - Juliane Tschierske - Vertrieb

Juliane Tschierske

Vertrieb

Beratung Qlik Sense & AnalyticsGate, Power BI, Trainings

+49 36 41 32 78 71-0
E-Mail